Elektroheizer TEH 100

Beschreibung

Elektroheizer TEH 100

Durch die kondensfrei erzeugte Wärme eignet sich der TEH 100 ebenso zum Einsatz in unbelüfteten Räumen, da kein Sauerstoff verbraucht wird. In Kombination mit Entfeuchtern beschleunigen Elektroheizer so auch die Bautrocknungszeiten.

Nicht nur in puncto kondensfreier Hitze absolut spitze

Unseren leistungsstärksten Profi-Elektroheizer der TEH-Serie können wir Ihnen wärmstens empfehlen, wenn Sie auf der Suche nach der perfekten mobilen Beheizungslösung für Baustellen, Industrie und Landwirtschaft oder zur Beheizung unbelüfteter Räume mit kondensfrei erzeugter Wärme sind.

Der erstklassige Eindruck beim Blick auf das als Gebrauchsmuster geschützte, praxisoptimierte deutsche Industriedesign wird beim Betrachten der inneren Werte dieses leistungsstarken Elektroheizgerätes imposant bestätigt:

Unter der schutzlackierten Stahlblechkonstruktion des TEH 100 verbirgt sich ein speziell entwickeltes Chassis, das für einen maximalen System-Wirkungsgrad aufwändig strömungsoptimiert wurde, damit fokussierte Heißluft ohne Verwirbelungsverluste auch über Schlauchstrecken bis zu 15 m geströmt werden kann.

Aufgrund des fokussierten Heißluftstroms und der hohen Gebläseleistung von maximal 1.785 m³/h werden innerhalb kurzer Zeit auch große Räume sehr schnell beheizt. Damit der angeschlossene Warmluftschlauch angesichts der extremen Leistungswerte des TEH 100 immer sicher hält, verfügt das Heizgerät über einen extra wärmegedämmten Anschlussstutzen mit speziellem Schlauch-Stützring. Das im Stutzen integrierte Ausblasgitter forciert zudem zusätzlich einen gerichteten Warmluftstrom.

Die robuste Stufenschaltung des TEH 100 ermöglicht für jede Einsatzanforderung eine bedarfsgerechte Heizleistungsdosierung. Stufe eins aktiviert das Gebläse und die Stufen zwei bis vier erhöhen parallel dazu dreistufig die Heizleistung bis zum Maximalwert von 18 kW.

Bei Lagerung oder Transport lässt sich das multistapelfähige Elektroheizgerät dank identischer Stapelnut flexibel mit dimensionsgleichen Modellen wie dem TEH 70 in beliebiger Kombination platzsparend stapeln, und beim Einsatz können individuelle Beheizungsaufbauten realisiert werden, zum Beispiel 180-Grad-Stapelinstallationen zum kombinierten Lufttransport in mehrere Richtungen.

Die rundum drehbaren Transporträder des TEH 100 machen einen schnellen Ortswechsel dabei zum Kinderspiel. Erneut im Stapel installiert und per Rollstopp-Raste in der Stapelnut arretiert, bieten die Räder wieder standsicheren Halt.

Hier einige Praxisvorteile im Überblick:

  • Besonders strapazierfähige Stahlblechkonstruktion mit widerstandsfähiger Schutzlackierung
  • Strömungsoptimiertes Chassis für einen fokussierten, verwirbelungsfreien Wärmeluftstrom
  • Praktische Stapelnut für standsichere, platzsparende Lagerung und Transport
  • Minimierte Außenummantelaufheizung durch doppelwandiges Gehäusemodell
  • Extrem wartungsfreundliche Bauart
  • Robuste Trotec-Ergo-Griffmulden mit innenliegendem Grip-Clip bieten optimalen Halt beim Tragen
  • Praxisoptimiertes deutsches Industriedesign – geschütztes Geschmacksmuster
  • Multistapelfähigkeit mit dimensionsgleichen Modellen

Zusätzliche Information

Gewicht29.5 kg
Größe465 × 425 × 555 cm

Das könnte dir auch gefallen …